ANZEIGE

Ausbildung & Co. Niederrhein Süd Alle Produkte immer im Blick: Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement bei AGIS Industrie Service in Viersen

KAUFLEUTE FÜR GROSS- UND AUSSENHANDELSMANAGEMENT SOWIE IN WEITEREN FACHBEREICHEN BEI AGIS INDUSTRIE SERVICE

Eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel vermittelt alle Prozesse rund um Kundenaufträge mit oft hohen Stückzahlen. Eine gute Übersicht und Selbstorganisation, aber auch ein freundliches Auftreten sind dann gefragt.

Der Betrieb: AGIS Industrie Service ist Experte in Sachen Arbeitsschutz, Brandschutz und Industriebedarf. Über die Wartung von brandschutz-technischen Anlagen bis hin zur persönlichen Schutzausrüstung liefert das Unternehmen nicht nur Produkte, sondern schlüssige Konzepte mit hohem Beratungsbedarf. Das 1949 gegründete Unternehmen operiert in Viersen seit 1970. In Koblenz gibt es einen zweiten Standort. AGIS hat rund 100 Mitarbeiter, davon 60 in Viersen. Das Unternehmen bildet Kaufleute in den Fachbereichen Groß- und Außenhandelsmanagement, für Büromanagement, für E-Commerce und Logistik aus. Für wen geeignet: Wer die Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement absolvieren möchte, braucht mindestens einen mittleren Schulabschluss, noch besser Fachhochschulreife/Abitur oder Höhere Handelsschule. Die Auszubildenden sollten wortgewandt sein und eine zuvorkommende Art mitbringen, denn ein wesentlicher Bestandteil ist der direkte Kundenkontakt. Die Prozesse von Einkauf bis Auslieferung erfordern eine gute Organisation und Zuverlässigkeit.

Was muss ein Auszubildender tun: Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement kümmern sich um Warenbestellungen und den Verkauf an Kunden. Sie erfassen die dazugehörigen Aufträge und pflegen den Kontakt zu den Kunden. Bei AGIS Industrie Service lernen die Azubis in ihrer Lehrzeit alle Abteilungen kennen und erledigen frühzeitig Aufgaben selbstständig.

Das Besondere bei AGIS Industrie Service: Geschäftsführer Michael Berghausen ist es ein Anliegen, die kaufmännische Ausbildung in Kooperation mit der IHK zu optimieren. Die Herausforderung liegt laut Berghausen darin, das klassische Berufsbild an die modernen Begebenheiten anzupassen. Der Ausbildungsrahmen müsse die neuen Inhalte in der betrieblichen Wirklichkeit widerspiegeln.

Wie sieht die Theorie aus: Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und kann durch gute Leistungen in der Berufsschule auch verkürzt werden. Das Berufskolleg befindet sich in Dülken. Dort sind die Azubis in den ersten beiden Lehrjahren zweimal die Woche, im dritten Lehrjahr einmal die Woche. Die Hauptfächer, die über die gesamte Ausbildungszeit auf dem Stundenplan stehen, befassen sich mit Wirtschaftsprozessen, Großhandelsprozessen sowie Steuern und Controlling.

Die Vergütung während Karrierechancen/Verdienstmöglichkeiten: der Ausbildung erfolgt in Anlehnung an den Tariflohn. AGIS ist bestrebt, talentierten Nachwuchs zu halten. Die Gesellschaft bildet für den Eigenbedarf aus und will die Azubis an das Unternehmen durch gute Förderung und Weiterbildungsangebote binden. Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement eröffnen sich vielfältige Karrieremöglichkeiten in Industrie und Handel mit guter Bezahlung bei passender Qualifikation.

DIE AZUBIS

Metin Türkay (23 Jahre) hat vor kurzem seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelsmanager begonnen und fühlt sich bereits gut aufgehoben in der familiären Atmosphäre bei AGIS. ,,In meiner Ausbildung werde ich verschiedene Abteilungen durchlaufen. Die ersten Einblicke bekomme ich im AGIS Workwear Shop, in dem sowohl ein großes als auch breit gefächertes Sortiment der persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) angeboten wird. Hier habe ich bereits positive Eindrücke gesammelt und freue mich auf die kommenden Aufgaben", erzählt der Spieler des 1.FC Viersen.

Giosué Joel Mangano (22 Jahre) ist in die Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement gestartet. ,,Ich durfte in meinen ersten Wochen schon viele spannende Aufgaben übernehmen und bekomme sehr viel Vertrauen von den Kollegen entgegengebracht", erzählt er. Nach seinem Abschluss auf einem Wirtschaftsgymnasium wurde er durch Vereinskameraden auf die Firma AGIS aufmerksam gemacht. ,,Das Vorstellungsgespräch war sehr aufschlussreich und es wurden mir viele Möglichkeiten für zukünftige Tätigkeiten im Unternehmen nach meiner Ausbildung aufgezeigt."


КОNТАКТ

AGIS Industrie Service GmbH & Co. KG
Schiefbahner Straße 14 41748 Viersen

Telefon: 02162 249980
E-Mail: bewerbung@agis-germany.com
www.agis-germany.com

Mehr zum Thema