ANZEIGE

DEUTSCHER LOGISTIK-KONGRESS 2023 GO! Express & Logistics Düsseldorf: „Alles außer gewöhnlich"

1984 als Arbeitsgemeinschaft deutscher Kurierdienste“ gestartet, hat sich der Mittelständler GO! Express & Logistics zu Europas größtem konzernunabhängigen Anbieter von Express- und Kurierdienstleistungen entwickelt.

Das dynamische Geschäftsführer-Duo Björn Bockmühl (l.) und Joachim Apfel nimmt aktuell insbesondere die Themen Automatisierung und Digitalisierung in den Fokus.

„Unsere Stärken sind maßgeschneiderte, hochwertige Logistiklösungen“, sagt Joachim Apfel, der mit seinem Kollegen Björn Bockmühl den Düsseldorfer Standort von GO! Express & Logistics leitet. „Diese sind für jeden interessant: egal, ob einer privat seine Doktorarbeit international verschicken muss oder ob ein Malerbetrieb Gefahrgut wie Farbe zu versenden hat“, erklärt Apfel. „Wenn uns ein Kunde im Raum Düsseldorf etwa abends um 19.30 Uhr ein Paket übergibt, das bis 10.30 Uhr am Folgetag in New York sein muss, schaffen wir das, und zwar zu vernünftigen Preisen.“ 

Eine der Kernkompetenzen von GO! Express & Logistics ist die Versorgung von Geschäftskunden aus Branchen wie Medizintechnik, Pharma, Hightech oder Automotive. Mit seiner zuverlässigen Just-in-time-Lieferung hat sich GO! Express & Logistics einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Denn für jede der bedienten Branchen mit ihren jeweiligen Anforderungen haben die GO! Logistikexperten passgenaue Versandlösungen entwickelt. Entsprechend lautet die Devise des Unternehmens: „Alles außer gewöhnlich“. 

Mit über 100 eigenen Stationen in ganz Europa und einem weitverzweigten Partnernetzwerk ist die GO! Express & Logistics Deutschland GmbH weltweit aktiv. „Unser Portfolio reicht weit über den klassischen Expressversand hinaus“, betont Co-Geschäftsführer Bockmühl. „Und über unser Partnernetzwerk bieten wir einen internationalen Versand, Kühl- und Gefahrguttransporte, Hochverfügbarkeits-Logistik, Speditionsfrachten, Import- und Export-Services oder auch den Versand wirbelloser Tiere wie Zierfische.“ 

Gegründet wurde das Unternehmen 1984 im geteilten Deutschland als „Arbeitsgemeinschaft deutscher Kurierdienste“. Seit 2014 firmiert das Unternehmen als „GO! Express & Logistics“. Heute sorgen 1.700 Fahrer und Kuriere für den Transport von zuletzt 9,7 Millionen Sendungen im Jahr 2022. Am Düsseldorfer Standort von GO! sichert ein Team von 35 festangestellten Mitarbeitern und 50 Fahrern die termingerechte Zustellung. Abgerundet wird das Portfolio durch Zusatzleistungen wie Identitätsprüfung, Zustellung mit Pin-Code, Zollabwicklung, Messe-Service oder Versicherungsoptionen. 

„Kundenservice und -bindung stehen bei uns klar im Fokus“, betont Apfel „Gerade bei komplexen Logistikanforderungen profitieren unsere Kunden davon, einen versierten B2B-Partner an ihrer Seite zu wissen, bei dem sie auf persönliche Ansprechpartner vertrauen können.“ Deshalb hat jede GO! Station ihren Kundenservice im Haus. „Durch Schulungen und Weiterbildungen sind unsere Mitarbeiter immer auf dem neuesten Wissensstand.“ Und um das hohe Qualitätsniveau auch künftig zu halten, investiert GO! Express & Logistics fortlaufend in seine Infrastruktur, etwa in Sachen Automatisierung und Digitalisierung. Aber auch das Thema Ausbildung steht ganz oben auf der Agenda: Nachwuchskräfte werden in verschiedenen Berufsbildern ausgebildet - mit besten Zukunftsaussichten in einer aufstrebenden Branche.

GO! Express & Logistics Düsseldorf GmbH
Bonner Straße 179
40589 Düsseldorf
Telefon: 0211 903299-0
duesseldorf@general-overnight.com
www.general-overnight.com/deu_de/unternehmen/stationen/duesseldorf

Mehr zum Thema